TIPPS - FORT KNOX PRO

1. Glücksrad
Na, brauchst Du ein paar Hinweise? Fort Knox ist tatsächlich ein mysteriöser und sehr kniffliger Ort, aber man kann alles mit ein bisschen Hilfe schnell lösen. Ich empfehle Dir einen Stift und ein Blatt Papier bereitzuhalten, um Deine Schritte aufzuschreiben. Schau Dir die Fort Knox Box genau an und suche nach Zahlen und Symbolen.
Ist Dir schon etwas aufgefallen? Hast Du die Zahlen schon entdeckt? Lass uns mit der Eins beginnen. Unter dieser Zahl befinden sich drei Rädchen. Das oberste sitzt fest und die anderen zwei kann man drehen. Überlege Dir, welches Symbol Du mithilfe der drei Rädchen bilden kannst. Schau dabei auf die oberen Rädchen.
Zur Lösung
Untersuche die Box sorgfältig und finde an der Seite eine Tafel mit der Ziffer 1. Wie Du vielleicht schon erraten hast, ist das erste Symbol genau da zwischen den Zahnrädern versteckt. Es ist Zeit, sie zu verdrehen und die Antwort zu finden! Auf dem obersten Zahnrad findest Du ein Bild von Halbkreis, das mittlere Zahnrad musst Du so drehen, um einen weiteren Halbkreis zu sehen (das obere und mittlere Zahnrad sollen einen Kreis bilden). Beachte, dass auf dem mittleren Zahnrad im unteren Bereich des Halbkreises eine kurze Linie gezeichnet ist. Sie wird Dir sagen, welche Figur auf den untersten Zahnrad eingestellt werden muss. Das ist richtig - es ist eine dünne Linie, die die Linie von oben fortsetzt. Hurra! Du hast das erste Symbol gefunden. Schreibe es unbedingt auf, Du wirst es wohl in Zukunft brauchen!
2. Das verborgene Symbol
Schaue Dir die Box noch einmal genauer an. Das Design an den Seiten der Box hat verschiedene Symbole mit einer ungeordneten Zahlenreihenfolge. Oder sind die Zahlen extra so angebracht? Ist dies vielleicht ein weiterer Hinweis?
Was für ein Zeichen siehst Du im Quadrat, oder vielleicht noch irgendwelche Punkte oder Kreise? Schreib sie Dir am besten auf! Du brauchst die wahrscheinlich dann für später.
Zur Lösung
Nachdem das erste Symbol für das Zahlenschloss gefunden wurde, müssen wir das zweite finden. Untersuche sorgfältig alle Seiten der Box. Wahrscheinlich ist es auf einer von ihnen unter einer 2 versteckt. Stimmt, aber die Ziffer Zwei ist mit zwei Punkten verschlüsselt. Beachte die Seitentafel, wo eine große Anzahl von Zahnrädern zu sehen ist. Hier ist das zweite Symbol für Zahlenschloss versteckt. Siehst Du den Buchstaben ß? Zwei Punkte daneben zeigen an, dass dieses Symbol die zweite Position im Zahlenschloss einnimmt. Schreib es auf!
3. Die Suche nach der BubuCoin
Fangen wir nun an, nach dieser goldenen Münze zu suchen. Wenn wir alles nochmal genauer untersuchen, finden wir bestimmt den wahren Schatz! Das Edelmetall glänzt so schön in der Sonne, dass man es einfach nicht übersehen kann! Um die goldene BubuCoin zu finden, brauchen wir erst mal eine Schaufel.
Zur Lösung
Das nächste Ordnungszeichen fürs Zahlenschloss ist das dritte. Suche an einer der Seitentafel nach der Zahl 3. Scheint sie etwas zu verbergen oder zeigt sie auf etwas? Im unteren Teil der Box findest Du ein kleines Holzstück, das rausgezogen werden muss. Stecke es ins Loch unter der Zahl 3 rein. Der Pfeil, der auf der Box gezeichnet ist, zeigt das gewünschte Symbol für Zahlenschloss. Gut gemacht, Du hast es geschafft! Vergiss nur nicht, das Symbol aufzuschreiben, es ist wichtig!
4. Illuminati beobachten uns
Super! Das Gold gehört jetzt uns. Hast Du etwas über die Freimaurerzeichen gehört? Also, es ist auch hier zu finden, schau mal genauer hin. Du findest es bei der Nummer 4.
Zur Lösung
Es ist Zeit, die obere Platte der Box sorgfältig zu untersuchen! Hier verbirgt sich übrigens das vierte Symbol für das Codeschloss. Achte auf die Pyramide, wo die Zahl 4 gezeichnet ist. An welche Figur erinnert sie Dich? Das ist richtig - ein Dreieck! Es ist das vierte Symbol. Wie Du bereits weißt, musst Du es auch aufschreiben.
5. Einstellen von Zahnrädchen
Kommen wir zurück zu den Mechanismen, genauer gesagt zu dem Zahnrad. Wir müssen es richtig einstellen, um das neue Zeichen zu finden.
Habt ihr den kleinen Pfeil schon gefunden? Welchen Schritt macht ihr gerade? Oder bei welchem Schritt habt ihr das Symbol gefunden?
Zur Lösung
Das ist schon der 5. Schritt, bravo! Schau Dir die Seitenwände der Box genau an und finde diejenige, auf der verschiedene Zahnräder eingezeichnet sind. Ja, ja, eins von ihnen ist echt. Drehe es so, dass sich der Zahn, auf dem der kleine Pfeil eingezeichnet ist, in der Mitte befindet. Hast Du es hinbekommen? Super! Siehst Du jetzt ein Kästchen auf dem benachbarten gezeichneten Zahnrad? Dort ist das fünfte Symbol versteckt, das Du suchst. Glaubst Du, dass die Schrittnummer Dir helfen kann, das Symbol zu finden? Versuche es, das Zahnrad fünfmal zu drehen. Jetzt siehst Du im Kästchen das nächste Symbol des Zahlenschlosses, das aus zwei Wellenlinien besteht. Herzlichen Glückwunsch! Vergiss nicht, das Symbol aufzuschreiben.
6. Die römischen Ziffern
Du hast wahrscheinlich schon bemerkt, dass Fort Knox viele römische Ziffern hat. Und das ist kein Zufall, sie alle zeigen Dir den richtigen Weg zum nächsten Schlüssel. Schauen wir uns mal genau an, wo sie sich befinden (an zwei Stellen) und bauen uns eine logische Kette auf, wie wir diese einsetzen können.
Zur Lösung
Achte auf die römischen Ziffern, die sich an der Seitenwand und Unterseite der Box befinden. Hast Du die gefunden? Gut gemacht, wie immer! Die römischen Ziffern 1,4,7 an der Seite der Box sind Hinweise auf die Aktion, die Du an der Unterseite der Box durchführen musst. Sieh genau hin, siehst Du dort einen Mechanismus, den du drehen kannst? Schaue Dir die Länge seiner "Beine" genau an: drei davon sind kurz, das vierte ist lang. Drehe nun ihn im Uhrzeigersinn, aber nicht nur zum Spaß. Wenn der lange Teil die römische Zahl 1 erreicht, ziehe ihn leicht zu Dir heran und der Mechanismus lässt sich herauszuziehen. Mache jetzt dasselbe bei der Nummer 4. Der Mechanismus ist bei der 7 dann vollständig herausgezogen. Gut, Du hast es geschafft! Jetzt siehst Du das letzte Zeichen, das die Sequenznummer 6 hat.
7. Geheimnisvolle Buchstaben
Wir sind fast fertig. Gut gemacht! Obwohl wir bereits alle Symbole für das Hauptschloss gefunden haben, lässt sich die Box immer noch nicht öffnen. Aber jetzt wirst Du sicher ein anderes Schloss und ein anderes Rätsel finden, das Du noch nicht gelöst hast. Da drüben, mit den Schiebern! Kannst Du es sehen? Übrigens, auf der anderen Seite der Box findest Du vielleicht einige Buchstaben, die Du noch nicht benutzt hast. Was meinst Du, was diese Buchstaben mit den Schiebern zu tun haben könnten? Und natürlich kannst Du durch das Lösen dieser Chiffre ein weiteres wichtiges Schloss entriegeln.
Zur Lösung
Untersuche nun die Box sorgfältig von allen Seiten. Vielleicht gibt es ein weiteres Schloss, das noch nicht geknackt und aufgeschlossen wurde? Ja, das mit mehreren Schiebern! Ich frage mich, was Dir helfen kann, es zu öffnen? Schau Dir noch einmal alle Seitenplatten der Box genau an. Hast Du etwas gefunden, das Du noch nirgendwo anders verwendet hast? Richtig! Es ist der Buchstabencode, der auf der Tafel steht, mit der du das Rätseln begonnen hast (es steht die Zahl 1 darauf). Siehst Du, es ist ein Code „BADCD“. Was könnte das mit unserem Zahlenschloss mit Schieberegler zu tun haben? Könnte es sein, dass sich hinter jedem Buchstaben des Codes eine Zahl verbirgt? Hast Du es erraten? Das ist richtig! Jeder Buchstabe hat seine eigene Position im Alphabet. Zum Beispiel: B ist der 2. Buchstabe des Alphabets, A ist der. 1, D ist der. 4, C ist der. 3 und D ist der 4.
Herzlichen Glückwunsch! Du hast die richtige Kombination gefunden - 21434. Stelle sie auf den Schiebereglern von links nach rechts und von unten nach oben ein. Bravo, dadurch hast Du den Hebel entriegelt, der sich daneben Box befindet. Bewege ihn nach rechts.
8. Das Zahlenschloss
Fast geschafft! Jetzt musst Du alle Symbole und Hinweise, die Du dir notiert hast, nochmal genau anschauen. Hast Du dir auch die geheimen Zeichen aufgemalt?
Finde einen geeigneten Ort in Fort Knox, um alles Gesammelte einzugeben - achte darauf, sie in der richtigen Reihenfolge und in der richtigen Richtung einzugeben. Dann kannst Du das Holzstück rausnehmen.
Zur Lösung
Und jetzt, wo der Hebel den Zugang zum Zahlenschloss freigeschaltet hat, ist nicht mehr viel übrig! Erinnerst Du Dich daran, dass Du Dir die sechs Symbole des Zahlenschlosses aufgeschrieben hast? Es ist an der Zeit, sie richtig einzugeben! Hast Du erraten, wo genau? Richtig!An der Seitentafel, wo Du den Hebel bewegt hast, siehst Du wieder einige Zahnräder. Drehe sie so, dass die richtige Reihenfolge von 6 Zeichen eingestellt wird. Beachte bitte, dass Du die Werte von oben nach unten eingeben musst! Es sieht so aus, als hättest Du es geschafft, etwas sehr Wichtiges zu entriegeln! Werfe nun einen Blick auf die Unterplatte der Box. Siehst Du da den Schlüssel? Jippie! Beeile Dich und nimm ihn raus!
9. Geheimfach
Es wird Zeit, die Fort Knox Box endlich zu öffnen, die Schlösser aufzumachen und die Schlüssel herauszuziehen. Ziehe bitte vorsichtig daran. Der Schlüssel ist lang und befindet sich unterhalb der Box neben den römischen Zahlen.
Hurra! Du hast es geschafft und kannst jetzt den Tresor öffnen.
Aber warte, was ist das? Irgendetwas hindert dich daran, den Deckel zu öffnen?! Ich habe da einen kleinen Trick. Finde ein kleines Schloss oben am Spielzeug und ziehe daran.
Zur Lösung
Herzlichen Glückwunsch, Du hast alle Rätsel gelöst und kannst nun das Geheimfach öffnen! Finde dazu einen kleinen Hebel an der Seite der oberen Platte. Siehst du ihn? Er ist in der Ecke zwischen den beiden Seitenwänden versteckt. Ziehe ihn leicht zu sich heran und... Ja! Geschafft!
10. Wiederzusammenbau
Schritt 1.
Schließe den Deckel und drücke den kleinen Hebel auf der Oberseite der Box

Schritt 2
Stelle den richtigen 6-stelligen Code auf den Zahnrädern ein

Schritt 3
Stecke den Schlüssel wieder in den Boden der Fort Knox Box, so dass die gezackte Seite des Schlüssels zum inneren der Box zeigt. Sieh Dir das Video genau an, damit Du keinen Fehler machst. Hast du es? Gut! Setze nun den Drehmechanismus wieder in den Boden der Box ein.

Schritt 4
Schiebe den Hebel auf der Tafel mit den Zahnrädern nach links

Schritt 5
Setze die Zahnräder zurück

Schritt 6
Auf der Tafel mit dem Zahlenschloss und den Schiebereglern müssen die Werte auch so gesetzt werden, dass der Mechanismus wieder verriegelt ist. Setze alles unbedingt zurück, sonst wird es sehr einfach, das Rätsel zu lösen!

Schritt 7
Auf der Tafel mit den gezeichneten Zahnrädern drehe nun das echte Zahnrad, um den Mechanismus zurückzusetzen (der Pfeil sollte nicht sichtbar sein)

Schritt 8.
Schau Dir jetzt die Seitenwand an, wo die Zahl 3 eingezeichnet ist. Weißt Du noch, als Du unten den Teil mit dem Symbol herausgezogen hast? Verstecke ihn unbedingt wieder!

Schritt 9.
Jetzt musst Du nur noch auf den 3 Zahnrädern, die sich auf der Tafel mit der Nummer 1 befinden, eine zufällige Kombination einstellen.
Zur Lösung
11. Schnelles Öffnen
Schritt 1.
Finde die Platte mit den vertikalen Schiebereglern und stelle diese von links nach rechts auf 21434 (wo 1 der untere Wert und 4 der obere Wert ist).

Schritt 2
Auf der angrenzenden Tafel siehst Du einen Hebel und 6 ragende Zahnräder. Bewege den Hebel nach rechts und stelle auf den Zahnrädern die Werte von oben nach unten ein, wie im Video gezeigt ist.

Schritt 3.
An der Unterseite der Box wurde ein Schlüssel entriegelt. Ziehe ihn heraus.

Schritt 4
Im oberen Teil der Box befindet sich zwischen den beiden Seitenwänden ein kleiner Hebel. Ziehe ihn leicht zu Dir heran und öffne den Deckel. Geschafft!
Zur Lösung